Kinderprinzenpaar der neuen Session

Für die kommende Session werden die Jecken von einem neuen Kinderprinzenpaar regiert: Antonia-Maria Hölzen als Prinzessin und Jan Dominik Seidel als Prinz.

kinderprinzenpaar-1664Bei der Vorstellung des neuen Kinderprinzenpaares am 13. November zeigten beide, dass sie sich bereits gut in der ungewohnten Kleidung bewegen konnten. Schwungvoll nahmen sie auf dem Holzross Platz, um für die ersten Fotos zu posieren.  Während Jan Dominik zugab, sich noch etwas an die engen (Strumpf-) Hosen gewöhnen zu müssen, bekam Antonia-Maria Tipps ihrer Vorgängerin zum Umgang mit dem Kleid: „Nimm bloß das Kleid vorne hoch, sonst fliegst du auf der Treppe auf die Nase – ist mir auch beinahe passiert.“

Wir sind sicher, das junge Prinzenpaar meistert diese Herausforderungen in den kommenden Wochen. Etwas Zeit zum Üben bleibt ja noch, bis es mit den Auftritten los geht. Auch für das Kennenlernen ist noch etwas Zeit, denn beide gehen zwar in die 4. Klasse, jedoch auf unterschiedliche Schulen. Dabei haben sie gemeinsame Lieblingsfächer: Mathe und Sport stehen hoch im Kurs.  Als echter Fußballfan des 1. FC Köln trainiert auch der Prinz schon in einer Jugendmannschaft. Sein späterer Berufswunsch ist Erfinder oder Architekt – ob er dafür schon komplizierte Konstruktionen übt bei seiner  Lieblingsbeschäftigung Lego?

Auch die Prinzessin mag es sportlich, sie begeistert sich für Tanzen und Reiten und könnte sich auch vorstellen später im Beruf mit Pferden zu arbeiten. Ihre Schwester Johanna war 2012  Prinzessin von Uthweiler, ob das Regieren in der Familie liegt? Wir wünschen den beiden eine spannende und aufregende Session. Uthweiler Alaaf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.